Studienfahrt 2013 nach Holland

 

 

 

Ein Volltreffer war in diesem Jahr wieder unser Vereinsausflug vom 02. – 05.Mai 2013. Im vollbesetzten Bus mit 40 Personen fuhren wir 4 Tage nach Holland und hatten jeden Tag ein wunderschönes Wetter. Die erste Anreise über Koblenz führte uns nach Kinderdijk zu dem idyllischen Landschaftpark wo wir 19 Windmühlen aus dem 17.Jh. bewundern konnten. Gegen Abend kamen wir dann in Dordrecht im Hotel an. Von dort aus fuhren wir am nächsten Tag nach Naaldwijk zur größten Blumenversteigerung der Welt . Täglich werden dort ca.20 Millionen von Blumen mit Bestimmungsorten in der ganzen Welt unter den Hammer gebracht. Gegen Mittag ging es dann weiter zum Keukenhof in Lisse zur größten Blumenschau der Welt. Millionen von Blumenzwiebelgewächse in einem riesigen Parkgelände und in den Gewächshäusern ein Paradies für Blumenliebhaber. Am nächsten Tag war Amsterdam angesagt. Wir unternahmen eine Grachtenrundfahrt entlang der zahlreichen Kanäle der Innenstadt, dann ging es ins Fischerdorf Volendam und am Nachmittag nach Katwoude in eine typische Holzschuhschnitzerei und einer Käserei. Die Teilnehmer erfreuten sich an einer herrlichen Landschaft und den vielen Sehenswürdigkeiten. Zum Abendessen kehrten wir wieder zurück ins Hotel.Am Sonntag nach dem Frühstück fuhren wir über Eindhoven und Aachen zurück in die Heimat. Vielen Dank nochmals an alle Mitreisenden, es hat alles gut funktioniert, und sehr viel Spaß mit euch gemacht.

 

 

                                                                                     Inge Anwander